Why..Why do you always kick me when I'm high

Der Mittwoch hatte eigentlich gut angefangen. Naja, jedenfalls bis circa 0845. Da stürmte doch ein wilder Uni-Hockey-Ball auf mich zu und warf sich unter meinen Fuß, der daraufhin umknickte. Da ich kaum noch wirklich laufen konnte und eine Schwellung auftauchte, die meinen Knöchel zur Größe einer Bowlingkugel, naja fast, anschwellen ließ, fuhr ich ins Krankenhaus oder besser: wurde gefahren. Danke dafür. Dort wurde folgende Diagnose gestellt: Die Bänder im Knöchel sind nicht abgerissen, aber stark überdehnt. Außerdem sind Haarrisse nicht auszuschließen. Weiterhin sind Einblutungen rund um den Knöchel, welche jedoch im Krankenhaus noch net zu sehen waren. Ich bin krank geschrieben bis Ende nächster Woche, d.h. Schule ja, Rewe nein. Kurz vor Bio war ich dann wieder in der Schule. Freundlich Begrüßung von Danni: "Na, Krüppel!" Da geht die Sonne auf. Nachmittags dann eigentlich nur von einer Sitzgelegenheit zur anderen gerettet, weil ich laufen konnte wie ein Weltkriegsveteran. OHNE BEINE!!!

Naja, dann kam der Donnerstag und surprise, surprise: ich konnte kaum laufen. Hab dann den Verband neu gemacht und bin langsam ins Auto und die Schule gehumpelt. Das Wetter war mehr als beschissen und ist es immer noch. Zweithöchste und höchste Warnstufe über den Tag verteilt. Deshalb durften wir auch alle nach der sechsten Stunde den Heimweg antreten. War net schlecht, da ich auch sooooooooooo viel Lust auf Deutsch hatte. Daheimd ann ein bissel rumgehangen und geklärt, ob morgen Schule ausfällt, was aber bis jetzt net feststeht.

Morgen Abend ins Kino mit Elli, Danni, Jani, Claudi, Kevin, ChriSGE. Wird sicher lustig.

Gute Nacht,
euer Henne 

18.1.07 23:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen